Die goldene Regel

Die goldene Regel!

Behandle jeden so, wie Du selbst gerne behandelt werden möchtest! Wird dies im beruflichen Kontext umgesetzt? Meine Erfahrung ist hier ein klares NEIN! Arbeit sollte Spaß machen! 

Zeigst Du beruflich deine Gefühle?

Viele Menschen haben es verlernt ihre wahren Gefühle zu zeigen! Das gilt im privaten Bereich und ganz besonders im Business-Bereich. Kennst Du auch diese aalglatten, fehlerfreien Möchtegern-Manager oder eiskalte Führungskräfte, die nur darauf schauen, dass ihre Zahlen stimmen?

Vielleicht kennst Du auch die Kollegen, die dich für einen eigenen Vorteil kühl lächelnd an die Wand laufen lassen!

Entspricht das der goldenen Regel?
Aufrichtigkeit und Herzlichkeit wäre die Alternative und ist mit Sicherheit die Qualität der neuen Zeit!

Menschen haben Gefühle!

Wie fühlst Du dich, wenn Du von deinem Gegenüber überhaupt nicht ernst genommen wirst?
Was für ein Gefühl ist es, wenn deine Meinung überhaupt nicht berücksichtigt wird, nur weil die Meinung des Vorgesetzten grundsätzlich als richtig gilt!

Kommst Du damit klar, wenn Du im Betrieb nur eine Nummer bist? Entspricht das der goldenen Regel?
Im Mittelpunkt aller geschäftlichen Aktivitäten sollte stets jeder Mensch mit seinen Gefühlen stehen! 

Intelligente Führungskräfte verstehen, dass es um Menschen und Gefühle geht!

Ganz ehrlich, es gibt sehr wenig intelligente Führungskräfte! Egal ob es in der Geschäftswelt um Mitarbeiter oder Kunden geht, es geht immer um Menschen mit ihren Gefühlen. Es geht darum authentisch zu sein, als Führungskraft. Eine gutes Betriebsklima ist förderlich für Chefs und Mitarbeiter.

Liebe Führungskräfte: “Hört auf damit, etwas Besseres sein zu wollen und zeigt eure Gefühle, genau so wie eure Schwächen!” Mitarbeiter wollen keine Chefs, die wie ein “Kühlschrank” sind! Weniger unsinnige Vorschriften und Regeln, dafür mehr gesunder Menschenverstand!

Durch aktives Zuhören und Zusehen bekommt man sehr viel mit!

Entscheide niemals vom “grünen Tisch” aus! Nur wer den Menschen, die die Arbeit verrichten auch mal richtig zuhört, kann erfahren was wirklich Sache ist! Ebenfalls wichtig ist genaues Beobachten und zwar aus verschiedenen Perspektiven!

Die beste Methode ist, selbst mal das zu tun, was man von anderen verlangt. Am besten einen ganzen Tag oder eine Woche lang. Das ist die “Königsdisziplin”! Die Fernsehsendung “Undercover-Boss” ist ein gutes Beispiel dafür. Hut ab, vor diesen Chefs!

Begeisterung ist ansteckend

Begeisterung ist ansteckend. Chefs die schlecht gelaunt durch den Betrieb rennen, werden leider das Gegenteil erreichen.  Führungskräfte, die niemals aus ihrem Büro kommen, können doch gar nicht wissen, was wirklich im Betrieb läuft.

Schon ein ehrlich gemeintes Lächeln bewirkt sehr viel. Ein aufgesetztes, falsches Lächeln bewirkt das Gegenteil! Jeder Mensch freut sich außerdem auch sehr über ein Lob! Wenn Arbeit anerkannt wird, dann wird sie gerne gemacht.

UND: Erfolge dürfen gebührend gefeiert werden und zwar mit allen Mitarbeitern!

Die goldene Regel: Behandle jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!


Falls Du Unterstützung brauchst, freue ich mich sehr, dich persönlich kennen zu lernen.

Lerne mich kennen!
GRATIS-GLÜCKSGESPRÄCH MIT RALF MICHAEL VEREINBAREN.

Wähle am besten jetzt deinen Wunschtermin mit dem Klick auf den Button!
Sei schnell, die Termine sind leider nur begrenzt verfügbar.
Dort kommst Du auch zu meinem Kontaktformular.

Ralf Michael Glückscoach

Gratis-Strategiegespräch mit Ralf Michael

Ich helfe Menschen in der Lebensmitte, ihre Lebensqualität mindestens zu verdoppeln!

Raus aus der Krise, hinein in die Lebensfreude! 

Wollen wir Freunde werden? Dann klicke einfach unten auf “Gefällt mir”.

gefälltmirbutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*