Die Macht der Dankbarkeit

Echte Dankbarkeit, die von ganzem Herzen kommt, wird dein Leben verändern. Zunächst ist uns oft gar nicht wirklich bewusst, wofür wir überhaupt dankbar sein dürfen. Bereits wenn wir morgens aufstehen, dürfen wir uns glücklich schätzen, wenn wir gesund sind und wieder einen neuen Tag – voll großartiger Möglichkeiten – erleben dürfen. Wofür bin ich heute DANKBAR? Stelle dir diese Frage mindestens einmal täglich und schreibe es dann in ein Dankbarkeits-Tagebuch. Überlege wofür Du von Herzen dankbar sein darfst.

Ein paar Beispiele:
Du drehst in der kalten Jahreszeit deine Heizung auf und schon wird es warm. Du hast eine schöne  Wohnung,  ein schönes Haus, einen Arbeitsplatz und nette Kollegen oder Kolleginnen, einen Partner oder Partnerin, Kinder oder Enkelkinder, eine tolle Familie,  einen elektrischen Rasierapparat, fließend warmes Wasser, einen PC, Internet, ein Auto… Die Liste lässt sich doch beliebig fortführen.
Dein Unterbewusstsein wird dir künftig noch mehr Dinge liefern, für die Du dankbar sein kannst.

Selbst-Coaching Tipp:
Notiere ab heute täglich wofür Du dankbar sein darfst und nehme diese Dinge auch ganz bewusst wahr. Welche Momente sind unvergesslich und erfüllen dich mit Dankbarkeit?

Hinterlasse mir sehr gerne deine Kommentare oder Anregungen dazu.

Herzliche Grüße Ralf Michael

dankbarkeit-notieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*