Erfolgsgeheimnis Motivation

Wie schaffen es manche Menschen so motiviert zu sein?

Es geht in diesem Beitrag um das Erfolgsgeheimnis Motivation. Was ist das Erfolgsgeheimnis motivierter Menschen? Wie kann ich Spaß und Freude haben, an Tätigkeiten, die mich nicht begeistern? Um diese zwei Fragen möchte ich mich heute kümmern und sehr einfache Antworten liefert ein ungewöhnliches Motivationsbuch mit dem Titel “FISH!“. Was hat es mit diesem Buch auf sich? Die FISH!-Philosophie hat unterschiedlichsten Einrichtungen und Unternehmen zu herausragenden Leistungen, gestärktem Vertrauen und Teamarbeit sowie mehr Energie und Leidenschaft für ihre Arbeit verholfen. Das Wunderbare an dieser Philosophie ist, dass es sich auf sämtliche Lebensbereiche anwenden lässt. Ich empfehle dieses Gute-Laune Buch an dieser Stelle ausdrücklich.

Wähle dein Einstellung

Kein Unternehmen der Welt kann dir vorschreiben, mit welcher Einstellung Du deiner Arbeit nachgehst. Was wäre, wenn Du bewusst wählst mit Spaß und großer Freude zu arbeiten? Das können sich nur wenige Menschen wirklich vorstellen, zu frustrierend scheint die Arbeit sein, die wir Tag für Tag ausüben.Das mag sein, doch wir sind die meiste Zeit unseres Lebens bei der Arbeit. Wie können wir es mit Liebe, Freude und Begeisterung tun? Ganz einfach: Indem wir unsere Einstellung dazu ändern! Wir haben in jeder Sekunde unseres Lebens die freie Wahl dazu. Das positive Denken unterstützt uns dabei.

Hab Spaß und betrachte alles als Spiel

Mache zu deiner höchsten Priorität, dass Du bei ALLEM, was Du tust, egal ob Arbeit, Hausarbeit oder was auch immer, jede Menge Spaß hast. Das geht am allerbesten, wenn Du alles als Spiel betrachtest. Wie kannst Du deine Arbeit spielerisch und leicht erledigen? Wenn Du glücklich bist, dann behandelst Du andere Menschen gut. Welches Spiel möchtest Du heute spielen? Vielleicht mal testen, wie viele deiner Kollegen Du heute zum Lachen bringst. Oder einen tristen Arbeitsplatz freundlich gestalten oder gar zu einem Spielplatz! Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Schenke jedem Menschen deine ungeteilte Aufmerksamkeit

Sei präsent und im HER und JETZT, wenn es um Kunden oder Kollegen geht. Wie kannst Du dienen? Was braucht der andere? Wie kannst Du jeden Tag noch besser und mit noch mehr Freude deine Tätigkeiten ausüben. Das wichtigste sind die Menschen, schenke ihnen deine beste Version von dir selbst, egal was Du tust.

Dein Erfolgsgeheimnis ist die Motivation


Ralf Michael

Dein Experte für Lebensfreude, Begeisterung, Liebe und Menschlichkeit

Nutze mein unverschämt günstiges Online-Coaching Angebot: Ich wünsche dir viel Freude mit diesen Tipps. Baue sie in dein Leben ein und Du wirst ein sehr positiver Mensch sein, der andere Menschen sehr inspiriert.

Wenn Du Hilfe auf deinem Weg brauchst, dann stehe ich dir jederzeit zur Verfügung, ob in einem Coaching, mit einer Beratung, bei einem Webinar oder mit einem inspirierenden Vortrag. Lass es mich wissen und kontaktiere mich einfach hier… Ich bin offen für Alles, was mit Begeisterung und Freude getan werden kann.

Ich zeige dir, wie Du ein Leben mit Freude, Begeisterung, Liebe und Leichtigkeit führst und dadurch dein Glück magisch anziehst.

Herzliche Grüße von Mensch zu Mensch

dein Ralf Michael 🙂

Wollen wir Freunde werden? Dann klicke einfach unten auf “Gefällt mir”.

gefälltmirbutton

2 Kommentare:

  1.  Das Problem liegt darin, dass wir alle darauf hoffen, dass Zeichen zu erhalten, dass nun eine kritische Masse erreicht ist, mit der man die Veränderung in Gang bringen kann. Und dann steigen wir aber alle sofort mit ein. Wie soll die kritische Masse aber entstehen, wenn entweder alle warten oder alle sich selbst fragen: Was kann ich schon ändern??? Fangt doch einfach an bei Euch in der Gegend. Morgen einfach mal völlig selbst- und erwartungslos irgendwas gemacht. Heute wird sowas Ehrenamt genannt. Und ein verdammt großer Teil unserer Gesellschaft funktioniert heute schon nur, weil Menschen etwas eherenamtlich tun. Begeisterung kann man nämlich nicht für Geld kaufen. Wir sollten uns daher selbst den Rahmen schaffen, in dem wir mit Begeisterung miteinander leben und arbeiten können, um unser aller Wohl und das Wohl unserer Kinder zu sichern. Also redet Euch nicht ein, dass ihr nichts tun könnt, sondern fangt an etwas Gutes zu tun. Einfach mal ohne etwas dafür zu erwarten. Wenn der Samen des bedingungslosen Gebens beginnt zu keimen und immer mehr Menschen sich das Vertrauen zurückerobern, dass Gemeinschaften nicht auf Bezahlung basieren müssen, dann werden wir recht schnell die kritische Masse überschreiten. Wartet nicht auf Politik oder Wirtschaft. Da wird nicht in diesem Interesse gewirkt. Ermächtigt Euch selbst. Ihr braucht keinen, der es Euch erst erlauben muss. Bleibt friedlich

    • Du hast vollkommen recht, was das Ehrenamt betrifft. Es finden sich kaum noch Menschen, die erwartungslos etwas machen. Einfach etwas Nützliches tun und zwar mit voller Begeisterung, das finde ich auf jeden Fall auch sehr gut. Das Geben kommt sowie so vor dem Nehmen. Vielen Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße Ralf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*